Corona-Abstrichzentrum an der Stuttgarter Messe reaktiviert

An der Messe Stuttgart gibt es seit Donnerstag wieder ein Corona-Abstrichzentrum. Aufgrund der steigenden Infektionszahlen im Landkreis Esslingen ist es wieder aktiviert worden. Esslinger können nun von Montag bis Freitag von acht bis 17 Uhr mit einem Code, den sie von ihrem Hausarzt bekommen, dort einen Abstrich im Drive-In-Verfahren vornehmen. Nötig gemacht hatte die Aktivierung die Überlastung des Testzentrums in Nürtingen. Denn die Nachfrage ist hoch: Die Zahl der Infektionen, Kontaktpersonen und Reisenden, die ein Testergebnis vorweisen müssen, stieg auch in den vergangenen Tagen weiter an.

Einzelbeiträge

Alle Folgen im Überblick