„CoCoV“-App der Universität Ulm zur Corona-Impfung

„CoCoV“-App der Universität Ulm zur Corona-Impfung

Ärzte der Uniklinik und Wissenschaftler der Universität Ulm haben gemeinsam eine Smartphone App zur Corona-Impfung entwickelt. Anhand der App namens „CoCoV“ können Geimpfte ihre individuellen Nebenwirkungen angeben und eine Übersicht zur Verträglichkeit der Impfstoffe erstellen. Nutzen können die kostenlose App alle, die bereits eine Impfung erhalten haben. Ziel der Anwendung ist es, Verträglichkeit und seltene Symptome zu analysieren und langfristig beizutragen, dass mehr Menschen zur Impfung bereit sind. Die Daten werden ausschließlich anonym erfasst und von den Wissenschaftlern verschlüsselt ausgewertet.