Classic Computing – 50 Jahre Computer-Geschichte zum anfassen

Sind euch die Begriffe Atari und Amiga geläufig? Oder doch eher IBM und Apple? Oder könnet ihr mit keinem dieser Wörter etwas anfangen? Ob so oder so: Computer begleiten uns in allen Lebensbereichen und sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Dabei gibt es sie noch gar nicht so lange. Gerade mal vor 40 Jahren im Jahr 1981 erschien der IBM 5150, der Urvater der heutigen PCs. In Vöhringen findet dieses Wochenende eine Ausstellung statt, die eine Reise in die Vergangenheit möglich macht und zum anfassen einlädt. Denn fast alle Exponate können selbst getestet und angespielt werden. Die Classic Computing. Organisiert wird die Veranstaltung vom „Verein zum Erhalt klassischer Computer“.

Es grüßt – euer Querformat-Team

👍🏻 Mehr über Querformat findest Du auch auf Facebook
📸 Wirf auf Instagram einen Blick hinter die Kulissen

Einzelbeiträge

Alle Folgen im Überblick