CHEFSACHE: Familienunternehmen in Europa: Macher im Hintergrund?

CHEFSACHE: Familienunternehmen in Europa: Macher im Hintergrund?

Heute zu Gast: Herr Udo J. Vetter, Beiratsvorsitzender der Vetter Pharma GmbH und designierter Vorsitzender der European Family Businesses (EFB)

Etwa 65-80 % der Unternehmen in Europa sind familiengeführt. Damit diese Unternehmen erfolgreich sind und um den Wettbewerb mit anderen Unternehmensformen standhalten zu können, unterstützt die EFB aktiv die Rolle von Familienunternehmen. Die Organisation setzt sich mit den Mitgliedern des europäischen Parlaments zusammen um das Wachstum und die Kontinuität von Familienunternehmen zu sichern. Nachdem der bisherige Vorsitzende Alfonso Libano sein Amt niedergelegt hat, wir Udo J. Vetter am 19.11.2019 den Vorsitz der European Family Business übernehmen.