CHEFSACHE: Digitalisierung: Job Killer – oder Job Bringer?

Heute zu Gast: Herr Wolfgang Dürr, Dipl. Wirtschaftsjurist, und Geschäftsführer der Crestcom Führungsschule Bodensee

Es gibt zahlreiche Studien, die sich mit dem Einfluß der Digitalisuierung auf die Arbeitswelt beschäftigen. Die bekannteste Studie der Oxford University kommt zu dem Ergebnis, dass 47 Prozent der Beschäftigten in den USA in Risikoberufen arbeiten, die durch die Digitalisierung in den nächsten 20 Jahren verschwinden könnten. Arbeitsmarktforscher der ING-DiBa und des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) haben die Oxford-Analyse auf Deutschland übertragen. Während die ING-DiBa Studie 59 Prozent aller Arbeitsplätze in Deutschland bedroht sieht, kommen die ZEW-Forscher auf 42 Prozent. Die Spanne zwischen diesen Werten zeigt die große Unsicherheit bei solchen Schätzungen. In anderen Studien kommt das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung zu einem Nettoeffekt von minus 60.000 Stellen in der Produktion in Deutschland. Und BCG ermittelt auf Basis von 40 Jobfamilien in 23 Industrien einen wahrscheinlichen Nettoanstieg von 350.000 Jobs in Deutschland bis zum Jahr 2025. Klar ist offensichtlich, dass nichts klar ist. In die Zukunft zu schauen vermag offensichtlich keiner, sie aber selbst zu gestalten ist vermutlich der bessere Weg.

Alle Folgen im Überblick

CHEFSACHE Live Hacking: so gefährdet sind Unternehmen Es vergeht kein Tag, bei dem #Hacker versuchen in Netzwerke, Server und PCs … 01.07.2020 CHEFSACHE Mehrwertsteuersenkung: was bringt`s? Mehrwertsteuersenkung: was bringt`s? Die vom Bundeskabinett beschlossenen … 24.06.2020 Chefsache Stoff4You: vom Einzelhändler zum Online-Marktführer Vom Einzelhändler zum Online-Marktführer. Das ist die Geschichte von Bernd … 17.06.2020 Chefsache Osiander: älteste Buchhandlung Deutschlands Der Buchhandel hat schon viele schwere Zeiten durchlebt und ist trotzdem immer … 10.06.2020 Chefsache Arbeitsmarkt: diese Fähigkeiten sind jetzt gefragt Die Zahl der Arbeitslosen ist Ende Mai um ca. 42% im Vergleich zum Vorjahr … 03.06.2020 CHEFSACHE Outletcity Metzingen: das größte Outlet Europas Wolfgang Bauer ist Geschäftsführer der Outletcity Metzingen, dem größten … 27.05.2020 CHEFSACHE Staatliche Finanzierungsinstrumente: ein Zwischenstand Welche Finanzierungsinstrumente stellt der Staat für Unternehmen in dieser … 21.05.2020 CHEFSACHE DB Bahn: wie der Branchenprimus jetzt rekrutiert | Gleiswechsel Im Arbeitsmarkt findet zurzeit viel Bewegung statt. Es bieten sich Chancen und … 13.05.2020 Chefsache Akzeptanz-Problem im Profi-Fussball: Was passiert im Sport? Für den Profi-Fussball in Deutschland heißt es immer noch warten. Es gibt noch … 07.05.2020 Chefsache Finanzspritze: so kommen Unternehmen an den KfW Kredit KfW Kredite zur Rettung von Unternehmen. Für viele Unternehmen ist das die … 06.05.2020