Chaos an Bahnhöfen und Zapfsäulen? So läuft der Entlastungsstart

Chaos an Bahnhöfen und Zapfsäulen? So läuft der Entlastungsstart

Tritt auf die Kostenbremse: ab heute können Bürgerinnen und Bürger 3 Monate lang für je nur 9 Euro Bus und Bahn fahren. Gleichzeitig soll durch Steuersenkungen der Spritpreis runter. Beide Maßnahmen sind Teil des Entlastungspakets der Ampel-Regierung, um die Auswirkungen der Energiekrise abzufedern. Und tatsächlich: die Preissenkungen beim Sprit werden schon an vielen Tankstellen weitergegeben. Der ADAC Württemberg sieht hier allerdings noch Luft nach oben und fürchtet zum langen Pfingstwochenende lange Schlangen und leere Zapfsäulen. Am Stuttgarter Hauptbahnhof derweil verläuft Tag 1 des 9-Euro-Tickets laut Deutscher Bahn und SSB normal und ruhig. Aber wie sehen das die Fahrgäste? Und wie bewerten sie die Entlastungen? Wir haben uns bei Bahn- wie Autofahrern umgehört.