CDU-Plakatkampagne startet – Eisenmann bleibt ihrem Kurs treu

CDU-Plakatkampagne startet – Eisenmann bleibt ihrem Kurs treu

CDU-Spitzenkandidatin Susanne Eisenmann befindet sich im Wahlkampf. Beim Auftakt der CDU-Plakatkampagne wirkt die Kultusministerin positiv gestimmt. Dabei musste Susanne Eisenmann in den letzten Tagen und Wochen viel Kritik wegstecken. Sogar in der Landesregierung wird ihr energischen Vorgehen, beim Öffnen der Kitas und Grundschulen, stark kritisiert, unter anderem von Sozialminister Manne Lucha. Die CDU-Spitzenkandidatin bleibt ihrem Kurs aber treu.

Baden-Württembergs Schulen und Kitas bleiben noch mindestens bis zum 21. Februar geschlossen. Auslöser dafür, ist die Ausbreitung einer südafrikanischen Coronavirus-Mutation in einer Freiburger Kindertagesstätte. 25 Menschen sind dort positiv auf Corona getestet worden, mittlerweile steht bei 18 fest, dass es sich um die mutierte Virus-Variante handelt.