CDU-Landtagsfraktion wandert auf den Schwarzen Grat

CDU-Landtagsfraktion wandert auf den Schwarzen Grat

Die CDU-Landtagsfraktion hat sich für ihre Sommerwanderung in diesem Jahr den Schwarzen Grat ausgesucht. Der hiesige Landtagsabgeordnete Raimund Haser zeichnete für einen abwechslungsreichen Tag im Allgäu verantwortlich. Unter fachkundiger Anleitung von Biologe Franz Renner wanderte die große Gruppe bis zum höchsten Punkt Württembergs. Dort gab es eine deftige Brotzeit zu Alphornklängen und Musik der Isnyer Stadtkapelle. Abwärts ging es ins Kreuzthal, wo das Glasmacherdorf Eisenbach den Schlusspunkt der Wanderung darstellte.