Cannabis Legalisieren? Das sagt Stuttgart

Cannabis Legalisieren? Das sagt Stuttgart

Die Legalisierung von Cannabis. Unter einer Ampelkoaltion könnte Sie in Deutschland Realität werden, denn SPD, Grüne und FDP sprechen sich in ihren Wahlprogrammen allesamt grundsätzlich für die Legalisierung aus. FDP und Grüne, sind für einen „Verkauf in lizenzierten Fachgeschäften“. Im Unterschied dazu befürwortet die SPD eine „regulierte Abgabe“ an Erwachsene zunächst in Modellprojekten, die von Präventions- und Beratungsangeboten begleitet werden. Das von der CDU geführte Gesundheitsministerium und die Polizeigewerkschaften sprechen sich weiter gegen eine Legalisierung aus. SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach spricht sich als einstiger Gegner  inzwischen auch für die Legalisierung aus. Grund sei, dass einige Substanzen mit Heroin versetz würden, um die Konsumenten schneller in eine Heroinabhängigkeit zu treiben. Dies könne mit einem kontrollierten Verkauf von Cannabis verhindert werden. Wie die Menschen in Stuttgart zur Legalisierung stehen, haben wir einmal nachgefragt: