BUND kritisiert Baugebiet an Hochspannungsleitung

BUND kritisiert Baugebiet an Hochspannungsleitung

14 neue Grundstücke sollen im Wohngebiet „Falge 2“ in Suppingen bei Laichingen im Alb-Donau-Kreis entstehen. Das hat der Laichinger Gemeinderat kürzlich beschlossen. Wegen der hohen Nachfrage nach Wohnraum eine gute Sache, findet die Stadt. Der BUND sieht das jedoch anders. Und zwar wegen der Hochspannungsleitung die in der Nähe des Baugebiets verläuft.