Bürgerforum für Sanierung der Stuttgarter Oper

Bürgerforum für Sanierung der Stuttgarter Oper

In einem Gremium zur Sanierung der Staatsoper in Stuttgart übergibt das Bürgerforum heute Stadt und Land das Votum. Die 57 zufällig ausgewählte Bürger haben sich klar für den Umbau des denkmalgeschützten Gebäudes entschieden. Dabei soll der Littmann-Bau die zentrale Opern- und Balettspielstätte Stuttgarts bleiben. Zudem sprechen sie sich für den Bau einer Kreuzbühne aus.  Die Kosten der Sanierung werden auf über eine Milliarde Euro geschätzt. Letztendlich werden Gemeinderat und Landtag entscheiden, als Träger der Staatstheater Stuttgart müssen sie sich die Kosten teilen. Die Sanierung der Oper ist laut Forum notwendig, der Arbeits- und Brandschutz solle nicht mehr gewährleistet sein und Arbeitsplätze sollen verbessert werden.