Buchhandlung gewinnt Preis

Buchhandlung gewinnt Preis

Die Aegis Buchhandlung von Inhaber Rasmus Schöll in Ulm hat den Deutschen Buchhandlungspreis bekommen. Ausgelobt wird die Auszeichnung vom Staatsministerium für Kultur und Medien. Der Preis würdigt neben dem Sortiment auch das kulturelle Veranstaltungsprogramm und das Engagement in der Leseförderung. Die Ulmer Buchhandlung hat im bewerteten Jahr 2019 mehr als 100 Veranstaltungen angeboten, die vor Allem auf jüngere Leser abgezielt haben. Das Preisgeld beträgt 15.000 Euro.