Brummende Motoren beim Mofarennen

Brummende Motoren beim Mofarennen

Gas aufdrehen und los geht’s – das heißt es morgen beim sechsten Stuttgarter Mofarennen im Krummbachtal. Nach zwei Jahren Corona-Pause kommen die Mofa-Fans jetzt endlich wieder voll auf ihre Kosten. Mit gutem Wetter und über 140 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, freue sich die Veranstalter auf ein heißes Rennen. Gefahren wird insgesamt vier Stunden lang in zwei Rennklassen: die Original-Klasse mit 2,5 PS und die Tuning-Klasse bis 5 PS. Die Veranstalter rechnen mit über 1000 Zuschauerinnen und Zuschauern. Der Eintritt ist frei und los geht’s dann ab 13 Uhr im Waldgasthaus im Krummbachtal. Im Anschluss nach der Siegerehrung gibt es sogar noch eine After-Race-Party.