Brand In Leinfelden-Echterdingen

Brand In Leinfelden-Echterdingen

Der Brand einer Backsteinscheune hat am Wochenende in Leinfelden-Echterdingen für einen Großeinsatz der Feuerwehr gesorgt. Beim Eintreffen der Rettungskräfte steht das Gebäude schon im Vollbrand.

Ausgebrochen ist das Feuer am frühen Samstagabend. Mehrere Anrufer alarmieren den Notruf. Für die Löscharbeiten muss die Umgebung weiträumig abgesperrt werden.

Trotz der engen Bebauung gelingt es aber, den Brand einzugrenzen und ein Übergreifen der Flammen auf die umliegenden Wohnhäuser zu verhindern. Die Feuerwehr ist dabei mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften vor Ort.

Verletzt wird niemand, der entstandene Sachschaden liegt laut Polizei bei rund 120.000 Euro. Die Brandursache ist noch unklar. Experten haben dazu die Ermittlungen übernommen.