Brand in einer leerstehenden Scheune

Brand in einer leerstehenden Scheune

Am Sonntagabend ist im Korntaler Ortsteil Münchingen im Landkreis Ludwigsburg eine leerstehende Scheune abgebrannt. Als die Einsatzkräfte gegen 19:30 Uhr am Brandort eintrafen, stand die Scheune bereits in Vollbrand. Der Feuerwehr gelang es nicht, den Brand zu löschen. Mit Hilfe eines Baggers wurde das brennende Gebäude deshalb abgerissen. In der Nacht musste die Feuerwehr dann ein zweites Mal ausrücken: Trümmerteile hatten sich erneut entzündet. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an. Die Höhe des Sachschadens ist bislang unbekannt. Ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Gebäude konnte die Feuerwehr verhindern. Bei dem Brand wurde nach aktuellen Erkenntnissen niemand verletzt.