Borkenkäfer: die große Gefahr für unsere Wälder

Borkenkäfer: die große Gefahr für unsere Wälder

Unser Klima spielt verrückt. Hohe Temperaturen, lange Dürreperioden und heftige Gewitter sind längst an der Tagesordnung. Aber was bedeutet das für unsere Wälder? Der Borkenkäfer vernichtet jedes Jahr große Mengen Fichtenwald. Ein großes Problem, dass den Forstbetrieb bundesweit vor Probleme stellt. In Bad Waldsee kämpft Martin Nuber, Stadtförster von Bad Waldsee seit Jahren gegen die Bedrohung. Die invasiven Borkenkäfer vermehren sich exponentiell. Das heißt, das aus einem Käfer, in einem Sommer und im ungünstigsten Fall mehr als 3000 Käfer werden können. Daher ist das Monitoring besonders wichtig. Befallene Bäume müssen schnellstmöglich entseucht und aus dem Wald entfernt werden.