Boko Haram: Austellung in Ulm thematisiert Terror im Herzen Afrikas

Boko Haram: Austellung in Ulm thematisiert Terror im Herzen Afrikas

Talatu ist 13 Jahre alt, als sie von der Terrormiliz Boko Haram verschleppt wird. Sie ist eine der wenigen Frauen, die sich aus ihrem Martyrium befreien konnte. Der Fotograf Andy Spyra und der Journalist Wolfgang Bauer haben die junge Frau und andere Betroffene 2015 in Nigeria getroffen. Die Bilder von ihrer Reise sind nun im Ulmer Stadthaus zu sehen.