Blutige Auseinandersetzung in Plochingen

Blutige Auseinandersetzung in Plochingen

Bei einer Auseinandersetzung in der Innenstadt von Plochingen sind zwei Männer verletzt worden. Ein 21-Jähriger erlitt Schussverletzungen, ein 29-Jähriger Stichwunden. Die Polizei hat gestern Abend mit einem Großaufgebot nach den Tatverdächtigen gesucht. Zum Einsatz kamen dabei auch Spezialeinsatzkräfte (SEK) und ein Polizeihubschrauber. Hier ist eine Zusammenfassung der Ereignisse und der bislang bekannten Einzelheiten.