Blitzmarathon in Bayern am Mittwoch

Blitzmarathon in Bayern am Mittwoch

Ab morgen, sechs Uhr findet in Bayern ein Blitzmarathon statt. 24 Stunden lang will die Polizei damit auf die Gefahr durch zu schnelles Autofahren aufmerksam machen. Denn noch immer gebe es viele Autounfälle wegen überhöhter Geschwindigkeit, die im schlimmsten Fall tödlich ausgehen. In Neu-Ulm werden unter anderem auf der B10 in Fahrtrichtung Senden und in Fahrtrichtung Ulm Blitzer aufgestellt. Außerdem können Autofahrer in der Memminger Straße und der Ringstraße in Fahrtrichtung Allgäuer Ring und in Fahrtrichtung Ulm geblitzt werden. Im Jahr 2020 fand der „Blitzmarathon“ pandemiebedingt nicht statt.