Biogasanlagen als Brückentechnologie für den Klimaschutz

Biogasanlagen als Brückentechnologie für den Klimaschutz

Die Fusion könnte die Quelle sein, um den Energiehunger von morgen zu stillen. Eine kurzfristige Lösung, stellen Biokraftwerke dar. In Mochenwangen produziert der Kögelhof pro Jahr ca. 5000.000 Kwh Strom und etwa die gleiche Menge warmes Wasser. Wir haben uns angeschaut, wie eine Biogasanlage Strom und warmes Wasser produziert. Bei der Stromerzeugung mit Biogas fallen bei einem Blockheizkraftwerk große Mengen an Wärme an. Wird diese Wäre zum heizen genutzt, könnte die Energiebilanz vieler Ortschaften optimiert werden. Um von fossilen Energieträgern wegzukommen, stellen Biogasanlagen gerade im ländlichen Raum eine echte alternative dar.