Bietigheimer Hockey-Damen suchen Trainer

Bietigheimer Hockey-Damen suchen Trainer

Keine Spiele, kein Mannschaftstraining – kein Trainier. Das Bundesligateam des Bietigheimer Hockey und Tennis Klubs wird aktuell zu einer Pause gezwungen. Zeit um sich Gedanken zu machen. In Sachen Spielbetrieb und Training bleiben den Mädels auf Grund der Corona-Pandemie aktuell die Hände gebunden – in Sachen Trainersuche wurden sie jetzt aber selbst aktiv. Denn für die hoffentlich im Frühjahr wieder startende Feldsaison sucht das Damenteam noch einen Trainer. Aktuell ist ein Mal mehr wieder Jürgen Fili eingesprungen. Er ist beruflich aber so eingespannt, dass das Traineramt einfach zu zeitintensiv ist um erfolgreich arbeiten zu können. Über die Sozialen Medien soll jetzt der passende Coach gefunden werden. Also, wer schon Erfahrung im Hockeysport aufzuweisen hat und Lust auf ein motiviertes Damen-Hockey-Bundesligateam hat – der kann sich jetzt auf der Instagram oder Facebookseite des BHTC melden.