Bietigheim Steelers auf Playoff-Kurs

Bietigheim Steelers auf Playoff-Kurs

Mitte April startet in der zweite Eishockeybundesliga die Playoffrunde. Aktuell heißt es für die Teams sich in eine gute Ausgangsposition zu bringen. Denn: In diesem Jahr kann man endlich wieder in die DEL 1 aufsteigen – ausgerechnet in dieser so verrückten Corona-Saison. Mit Beginn der Corona-Pandemie vor einem Jahr wurde auch die Eishockeysaison eingestellt. Seitdem fand auch bei den Bietigheim Steelers in der zweiten Eihockeybundesliga kein Heimspiel mehr vor Zuschauern statt. Die Liga liegt sogar im Zeitplan – sollte nicht mehr eine ganz große Katastrophe passieren, wird die Saison 20/21 Ende Mai abgeschlossen sein und ein Aufsteiger in die DEL feststehen. Und trotzdem wünscht man sich natürlich auch im Eishockeysport sehnlichst Lockerungen im Amateur- und Jugendbereich und Zuschauer in den Arenen!