Bielefeld gastiert mit neuem Trainer beim FCH

Bielefeld gastiert mit neuem Trainer beim FCH

Die Ausgangsituation könnte nicht unterschiedlicher sein – Auf der einen Seite der 1. FC Heidenheim mit drei Siegen aus vier Spielen und Tabellenplatz zwei. Auf der anderen Seite die Arminia Bielefeld auf dem vorletzten Tabellenplatz ohne einen einzigen Sieg in dieser Saison. Jetzt soll es ein neuer Trainer richten. Am Sonntag gibt Daniel Scherning in Heidenheim sein Debut. Dann wieder mit dabei für den FCH ist voraussichtlich auch der bisher verletzt gewesene Tim Kleindienst. Auch wenn Cheftrainer Frank Schmidt sich über den gelungenen Saisonstart freut. Er appelliert daran auf dem Teppich zu bleiben und keine voreiligen Schlüssen für die restliche Saison zu ziehen. Der Ball rollt am Sonntag ab 13.30 Uhr in der Voith-Arena. Dann spielt der Tabellenzweite gegen den Tabellenvorletzten.