Biberacher Schüler lassen eine begehbare Textil-Skulptur entstehen

Biberacher Schüler lassen eine begehbare Textil-Skulptur entstehen

Schüler der Gaisental-, der Schwarzbach- und der Jugendkunstschule arbeiten seit Wochen an einem ganz besonderen Kunstwerk. Sie haben anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Jugendkunstschule im Unterricht und zu Hause hunderte von Luftmaschenschlangen aus Textilgarn gehäkelt. Am Freitag Nachmittag haben sie die Einzelteile auf dem Viehmarktplatz zusammengetragen – die Textil-Skulptur ist jetzt bis Ende Juni in der Biberacher Innenstadt zu sehen.