Betreiberehepaar verkauft Hotel in Neu-Ulm

Betreiberehepaar verkauft Hotel in Neu-Ulm

Das Betreiberehepaar Silvia Meinl und Jörg Pahl-Meinl hat ihr Hotel in Neu-Ulm verkauft – das berichtet die Südwest-Presse. Ausscheiden werden sie erst im Oktober, weil Zitat: „unsere Mitarbeiter dann bessere Chancen haben, woanders Arbeit zu finden“. Die Gründe für den Verkauf seien vielfältig: Das Alter der Beiden, der fehlende Nachfolge und ein Angebot von einem befreundeten Unternehmer. Der wolle das Gebäude umbauen. Welches Projekt der neue Eigentümer umsetzen will, hat das Ehepaar noch nicht verraten.