Bershka kommt in die Glacis-Galerie

Bershka kommt in die Glacis-Galerie

In der Glacis Galerie in Neu-Ulm zieht die Modekette „Bershka“ ein. Eine Fläche von etwa 1000 Quadratmetern soll das Geschäft im Eingangsbereich der Grünen Brücke der Galerie beziehen. Das hat Centermanager Thorsten Keller verkündet. Eröffnet werden soll das spanische Modegeschäft im kommenden Spätsommer. Der Grund: Für die Fläche ziehen in den kommenden Wochen zunächst die vorherigen Geschäfte um und machen die Räumlichkeiten frei für „Bershka“.