Befragung von DING Verkehrsgästen geplant

Befragung von DING Verkehrsgästen geplant

Ab Samstag, den 29. Januar soll bis Mitte April eine freiwillige Befragung in Bussen und Bahnen des DING-Verkehrsgebiets durchgeführt werden. Das Befragungspersonal soll durch rote Warnwesten mit dem Aufdruck “Fahrgasterhebung” gekennzeichnet werden. Auch Schülerinnen und Schüler sollen befragt werden, Kindergartenkinder werden von der Befragung ausgeschlossen. Bei den Fragen geht es um die Haltestellen am Tag der Befragung, die genutzten Verkehrsmittel und den Fahrtzweck.