Beflora – Welche Chancen bietet CBD-Händlern eine Cannabis-Legalisierung?

Beflora – Welche Chancen bietet CBD-Händlern eine Cannabis-Legalisierung?

Benjamin Gatterer ist Geschäftsführer von Beflora CBD. Das Unternehmen aus Winnenden vertreibt CBD-Produkte. CBD ist ein Cannabinoid aus der Hanf-Pflanze, dem angelösende, entzündungshemmende und entkrampfende Wirkungen zugeschrieben werden. Anders als THC ist CBD in Deutschland legal erhältlich und wird unter anderem in Ölen oder Cremes verkauft. Doch auch dieser Markt unterliegt einigen Beschränkungen.

Die neue Bundesregierung aus SPD, Grünen und FDP hat angekündigt, das Thema Cannabis-Legalisierung in dieser Legislaturperiode angehen zu wollen. Von der Ankündigung der Ampel erhoffen sich einige in Deutschland einen neuen Markt, unter anderem der CBD-Handel. Dort steckt bereits Expertise, wie Cannabinoide aus der Hanf-Pflanze vertrieben werden könnten. Im neuen M3-Talk beschreibt Benjamin Gatterer von Beflora, was er sich von einer Legalisierung von Cannabis erhofft und wie ein Verkauf von THC geregelt werden könnte.