Baufortschritte an der Ludwig-Erhard-Brücke

Baufortschritte an der Ludwig-Erhard-Brücke

Die Stadt Ulm hat heute in einem Pressegespräch über die Baufortschritte in der Friedrich-Ebert-Straße und auf der Ludwig-Erhard-Brücke informiert. In dem Gespräch ist es um den Fortgang der Arbeiten, die geplanten Änderungen in der Verkehrsführung und deren Auswirkungen gegangen. Unter anderem sollen in den Sommerferien eine weitere Fahrspur sowie der nördliche Rad- und Gehweg weggenommen werden. Die Brücke wird in dieser Zeit von 20:00 Uhr bis 6:00 Uhr komplett für die Baumaßnahmen gesperrt. Bis Mitte September sollen dann wieder drei Fahrspuren zur Verfügung stehen.