Bauen & Wohnen

Bauen & Wohnen

Schwerpunkt-Thema:

Akku Technik für zuhause – Kaum ein Hobby-Handwerker, der heute nicht mindestens fünf bis zehn Profi-Werkzeuge sein eigen nennt. Von der Heckenschere über den Akkuschrauber bis hin zur Kettensäge – die Arbeiten rund um Haus und Garten müssen schließlich erledigt werden. Benzinbetrieb oder Stromkabel sind dabei längst out. Die Akkutechnik ist auf dem Vormarsch und mittlerweile gibt es auch so gut wie kein Gerät mehr, das nicht mit Akkutechnik betrieben wird. Bei Bauen & Wohnen erklärt Ihnen ein Experte, woran sie qualitativ hochwertige Werkzeuge erkennen und was Sie über Akkutechnik wissen müssen.

Außerdem:

Die Temperaturen werden deutlich frischer und die neue Heizperiode hat begonnen. Während oft noch der alte Ölkessel im Keller bollert, denken viele Besitzer darüber nach, auf eine Pellet-Heizung umzusteigen. Mit Pellets lässt sich gutes Geld sparen, ein Wechsel ist aber auch immer mit einem gewissen Aufwand verbunden. Mehr dazu bei Bauen & Wohnen.
Und – Hausbesichtigung online. Wer heute eine Immobilie kaufen möchte, kann die erste Besichtigung mittels eines virtuellen Rundgangs erleben. Möglich macht das eine spezielle Technik, die Suchenden und Anbietern den Immobilienkauf und –verkauf erleichtern soll.

Bauen & Wohnen berichtet außerdem über die Neuigkeiten im Fall des Telefonbetrugs. Nachdem der Online-Energieanbieter eprimo unter dem Namen des Stadtwerks am See dessen Kunden mit einer Betrugsmasche ködern wollte, geht das Stadtwerk am See jetzt vor Gericht. Die Einzelheiten dazu in der Sendung.
Und Sie erfahren, wie Sie Schimmel in der Wohnung vorbeugen können und was zu tun ist, wenn er sich doch ausgebreitet hat.

Experten der Sendung:

Ingo Lingg, Layer Großhandel / Tettnang
Tom Herb, Tom Herb GmbH / Friedrichshafen
Peter Mösch, von Poll Immobilien / Wangen
Ulrich Längle, Stadtwerk am See / Friedrichshafen
Jürgen Schmid, Kreishandwerksmeister / Göppingen