Batteriekongress in Ulm: Wie wird die Batterie nachhaltig?

Batteriekongress in Ulm: Wie wird die Batterie nachhaltig?

Vom Bundesforschungsministerium hat die Stadt Ulm für eine millionenschwere Batterieforschungsfabrik eine Absage kassiert. Dafür aber Zusagen von rund 400 Ingenieuren, Wissenschaftlern und Autoexperten aus aller Welt, um genau hier über die Zukunft der Batterie zu diskutieren. Im Maritim Hotel findet bis Mittwoch ein internationaler Batteriekongress statt. Federführender Organisator ist das Helmholtz-Institut des Karlsruher Institut für Technologie (KIT).