Bargeldloses Bezahlen boomt

Rund 5,5 Milliarden Transaktionen sind allein im Jahr 2020 mit der Girocard abgewickelt worden. Immer häufiger zücken Verbraucher beim Bezahlen an der Kasse die Karte oder bezahlen digital mit dem Smartphone. Die Corona-Pandemie treibt die Entwicklung hin zur bargeldlosen Bezahlung zusätzlich an. Warum für viele die Bezahlung ohne Bargeld gerade jetzt Vorteile verspricht und wie ein Händler auf die Entwicklungen bereits reagieren musste, das hat Journal-Reporter Christian Reichl in Erfahrung gebracht.

Einzelbeiträge

Alle Folgen im Überblick