Bahn verlegt Schienen auf der Albhochfläche

Bahn verlegt Schienen auf der Albhochfläche

Die Neubaustrecke der Deutschen Bahn zwischen Wendlingen und Ulm nimmt weiter Formen an. Zusammen mit Stuttgart 21 soll sie neue und schnellere Bahnverbindungen ermöglichen. Die ersten zwölf Kilometer sind bereits im Albabstiegstunnel in Dornstadt verlegt worden. Jetzt verlegen die Arbeiter die ersten Schienen auf freier Strecke.