Bagger soll Amphibien retten

Bagger soll Amphibien retten

Woran kann man ein intaktes Ökosystem erkennen ? Die Antwort darauf wäre: An einer hohen Artenvielfalt. Zu dieser Artenvielfalt zählen auch Reptilien und Amphibien, denn sie nehmen eine zentrale Rolle in der Nahrungskette ein. Sie dienen einerseits als wichtige Nahrungsquelle für Vögel und Kleinsäuger, aber sie selbst fressen auch Kleintiere, wie Käfer und Insekten. In den Wippinger Schlammteichen schwindet der Lebensraum der kleinen Tiere, da kaum noch Wasser in den Teichen vorhanden ist. Das soll nun geändert werden und zwar mit einem Bagger. Dieser entfernt einzelne Bäume und Büsche, da diese den Boden fest machen und ihm Wasser entziehen. Genau das Wasser, welches für die kleinen Tieren so wichtig ist. Bis der Lebensraum wieder geschaffen wurde, wird noch einige Zeit vergehen.