Startschuss für die Modernisierung der Mercedes-Benz-Arena

Startschuss für die Modernisierung der Mercedes-Benz-Arena

Der Klassenerhalt ist schonmal geschafft, jetzt bekommt die Mercedes-Benz-Arena auch noch einen neuen Anstrich. Läuft gut für den VfB Stuttgart. Und auch die Fans dürfen sich doppelt freuen. Denn zur UEFA Euro 2024 gibt’s eine brandneue Haupttribüne. Heute war Startschuss für die Modernisierung. Bis zur Europameisterschaft soll der 50 Jahre alte Stadionteil einem modernen Sportlertrakt, dem exklusiven „Tunnelclub“ mit Einblicken in den Spielbetrieb und mehr Komfort auf den Rängen weichen. Zudem soll eine Photovoltaik-Anlage installiert werden, die bis zu 10 Prozent des monatlichen Energiebedarfs decken soll. Die Kosten teilen sich Stadion AG, an der auch der VfB beteiligt ist und die Stadt Stuttgart. Die richtet als Gastgeber bei der Europameisterschaft 5 Spiele aus.