Baden doch erlaubt: Bürgermeister enttäuscht

Baden doch erlaubt: Bürgermeister enttäuscht

Weil an vielen öffentlichen Badeufern der Mindestabstand nicht eingehalten wirdhatte der Sipplinger Bürgermeister und Gemeinderat beschlossen, die Uferanlage dort an den Wochenende zu sperrenDagegen hat sich jetzt das Landratsamt des Bodenseekreises gestellt und als übergeordnete Behörde bestimmtdass das Baden erlaubt sein muss. Was steckt hinter dem Konflikt?