Bürgemeisteraspirant will Breitbandausbau voranbringen

Bürgemeisteraspirant will Breitbandausbau voranbringen

Betzenweiler (beß) – Tobias Wäscher, einziger Bewerber der Bürgemeisterwahl in Betzenweiler am Sonntag, möchte im Ort den Breitbandausbau voranbringen. Über die Hintergründe äußert sich der aus Betzenweiler stammende Betriebswirt bei einem Gespräch mit der „Schwäbischen Zeitung“. Wäscher arbeitet bislang als Breitbandbeauftragter im Landratsamt Biberach. Dort ist er für den Glasfaser- und Breitabndausbau im Landkreis zuständig.