Automotive-Branche: Wie schaffen es unsere Firmen aus der Krise?

Automotive-Branche: Wie schaffen es unsere Firmen aus der Krise?

An der Automobilzuliefererindustrie hängen laut IHK allein in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg über 60.000 Arbeits- und Ausbildungsplätze. Eine existenzielle Branche also für unsere Region. Zurzeit muss die sich aber großen Herausforderungen stellen: Globale Handelskonflikte beunruhigen die Exporteure. E-Mobilität und immer neue Dieselskandale verunsichern die potenziellen Kunden. Wie kann es für die Automotive-Firmen also weitergehen? Journal-Reporterin Franziska Ehrenfeld hat sich schlau gemacht.