Automatisierte 3G Abfrage – Regionale Tüftler erfinden Einlassgerät

Automatisierte 3G Abfrage – Regionale Tüftler erfinden Einlassgerät

Die Corona-Pandemie bringt immer wieder neue Herausforderungen mit sich auf die es zu reagieren gilt. Das sorgt auch bei Tüftlern und Erfindern zu immer neuen Entwicklungen. Von der Herstellung besonderer Alltagsmasken, bis hin zu den Apps rund um das Coronavirus. Und jetzt gibt es wieder eine neue Erfindung in diesem Zusammenhang. Denn ein paar Tüftler aus unserer Region haben jetzt ein Check-In Gerät entwickelt. Dieses soll den Mitarbeiter im Einzelhandel weitgehendst ersetzen können, der dort die Impf-, Genesenennachweise und Corona-Test abfragt. Die Testphase des Geräts ist bald abgeschlossen, sowie die Gründung der Firma, dann steht das Gerät zum freien Verkauf. Außerdem werden Prototypen für Lichtschranken getestet, damit man sich nicht einfach so sich über die Einlasskontrolle hinwegsetzten kann.