Autohaus wird zur Bäckerei

Autohaus wird zur Bäckerei

In Bayern gibt es immer weniger Handwerksbäcker. Das geht aus einer parlamentarischen Anfrage der SPD im bayerischen Landtag hervor. Dafür ist die Anzahl an Filialen großer Bäckereiketten sprunghaft angestiegen. Brot, Brezen und Wecken gibt es zudem mittlerweile im Supermarkt und an der Tankstelle. Wer als Handwerksbäcker überleben will muss kreativ sein: In Senden hat ein Bäcker jetzt ein Autohaus zur Bäckerei umgebaut.