Autofahrer bei Zusammenstoß mit Sattelzug tödlich verletzt

Autofahrer bei Zusammenstoß mit Sattelzug tödlich verletzt

Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich am Mittwoch gegen 17:20 Uhr in Ludwigsburg ereignet. Ein 51-jähriger Toyota-Fahrer befuhr die Neckartalstraße von Poppenweiler kommend in Richtung Neckarweihingen. Aus bislang unbekannter Ursache kam er nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit dem entgegenkommenden Sattelzug eines 65-Jährigen. Der Toyota drehte sich nach dem Aufprall um 360 Grad, prallte gegen eine Betonwand und kam auf der Fahrbahn zum Stehen. Der Wagen wurde bei dem Aufprall so stark deformiert, dass der 51-Jährige, der laut Polizei nicht angeschnallt war, in seinem Fahrzeug eingeklemmt wurde und noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen erlag. Der LKW-Fahrer wurde mit leichten Verletzungen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in einer Gesamthöhe von etwa 70.000 Euro. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart ordnete die Einholung eines Gutachtens an.