Autoclub nimmt Auto- und Fahrradfahrer ins Visier

Autoclub nimmt Auto- und Fahrradfahrer ins Visier

596 Fahrradunfälle hat es im vergangenen Jahr in Ulm gegeben. In Neu-Ulm waren es 158 Unfälle mit dem Rad. Um für ein rücksichtsvolleres Miteinander zwischen Auto- und Radfahrern zu werben, hat der ACE die bundesweite Aktion „Fahr mit Herz“ gestartet. Kurt Blässing ist Beauftragter des Autoclubs für Neu-Ulm und Senden. Dort hat er die Fahrradfahrer ins Visier genommen.