Auszeichnung für Filderstädter Gymnasium

Auszeichnung für Filderstädter Gymnasium

Das Eduard-Springer-Gymnasium in Filderstadt darf sich ab jetzt „fahrradfreundliches Gymnasium“ nennen. Eine entsprechende Urkunde hat die Schule von der Initiative ProRad bekommen. Unterstützt wird die von Kultus-, Verkehrs- und Innenministerium. Mit zahlreichen Aktionen und Angeboten rund ums Rad hatte die Schule die Jury überzeugt.