Ausstellung Café Alhäuser & Kleinschmidt

Ausstellung Café Alhäuser & Kleinschmidt

Das Berliner Großstadtleben in den 20er Jahren, besonders die Welt des Theaters, Varietés und Zirkus, waren Paul Kleinschmidts bevorzugtes Motiv. Der Maler liebte zum einen korpulente Frauen und zum anderen luxuriöses Zuckerzeug. Zu seinem 70 Todestag stellt das Museum Ulm seine verführerischen Gebäckstillleben und Kaffeehausstücke aus. Außerdem im „Café Kleinschmidt“ zu bestaunen sind die Werke der Berliner Künstlerin Sonja Alhäuser. Sie arbeitet mit ganz besonderen Materialien.