Ausgrabungen auf S21-Baustelle

Ausgrabungen auf S21-Baustelle

Eigentlich wird dort für die Zukunft gebaut, seit Februar werden auf dem Baugelände des künftigen Stuttgarter Hauptbahnhofs aber auch archäologische Ausgrabungen durchgeführt. Dabei legten die Archäologen ein knapp 400 Jahre altes Flussbett des Nesenbachs frei.