Ausbildungsmarkt fährt Achterbahn

Ausbildungsmarkt fährt Achterbahn

Zu dem Top Ausbildungsberufen in diesem Jahr zählen Kaufleute für Büro und Industrie, Industriemechaniker und Medizinische Fachangestellte. Während sich diese Stellen vor Bewerbern fast nicht retten können, suchen Unternehmen in Schwaben händeringend nach Azubis in der Lebensmittelverarbeitung, im Baugewerbe und Berufskraftfahrer.