Ausbau der A81 gestartet

Ausbau der A81 gestartet

Erster Spatenstich auf der A81. Die Bauarbeiten für den sechsspurigen Ausbau, der rund 7 Kilometer langen Autobahnstrecke, zwischen Sindelfingen Ost und Böblingen Hulb, haben heute gestartet. Zur Verbesserung des Lärmschutzes soll die Autobahn auf einer Strecke von 850 Metern überdeckelt werden. Zusätzlich werden Lärmschutzwände und ein Lärmschutzwall gebaut. Die Kosten belaufen sich auf rund 226 Millionen Euro.