Auftakt zum Schwertmord-Prozess

Auftakt zum Schwertmord-Prozess

Der Stuttgarter Stadtteil Fasanenhof hat im vergangenen Sommer traurige Bekanntheit erlangt. Am helllichten Tag ersticht ein Mann seinen ehemaligen Mitbewohner brutal mit einem Schwert. Und das auch noch vor den Augen der Tochter des Opfers. Videos der Tat kursieren daraufhin im Internet und sorgen bundesweit für Entsetzen. Der Mordprozess gegen den 31-jährigen Jordanier sollte heute mit der Vernehmung eines Gutachters starten – doch dann kam es anders.