Auftakt zum Corona-Abitur

Auftakt zum Corona-Abitur

Zweimal hat das Kultusministerium Baden-Württemberg das Abitur bereits nach hinten verschoben, am Mittwoch ist nun nach langem Warten für rund 47 000 Schüler der Startschuss zur wichtigsten Prüfung ihres Lebens gefallen. Zum Einstand standen in Deutsch die drei Lektüren „Der Steppenwolf“, „Faust“ sowie „Der goldne Topf“ oder aber eine von vier weiteren Aufgaben auf dem Programm. Schon unter Normalbedingungen ist die fünfstündige Prüfung eine Nervenprobe, in diesem Jahr kommt zum Prüfungs- aber auch noch der Coronastress hinzu.