Außergewöhnliche Spielstätte

Außergewöhnliche Spielstätte

Seit langem steht es fest: Die Stuttgarter Oper muss dringend saniert werden. Doch wohin in dieser Zeit? Den Betrieb vorübergehend zu schließen kommt nicht in Frage. Eine Übergangslösung muss her. Ende November scheint der Verwaltungsrat der württembergischen Staatstheater einen Platz gefunden zu haben – und der hört sich im ersten Moment ziemlich kurios an.